Wiener Zeitungs Schachergebnisserver - Kolumne
Schach Homepage Swiss-Manager Homepage Österreichischer Schachbund Homepage Wiener Zeitung Homepage CMS-Version 09.10.2016 17:06, Logged on: Gast Suche Impressum Sitemap Login Logoff Kontakt
 Home   Österreich   Welt   Kolumne   Meisterschaft   Turnier-DB   Archiv   Turnierkalender   Links   Datenpflege 

Aus dem Schacharchiv der Wiener Zeitung: Artikel: 1172 vom 08.10.1999, Kategorie Kolumne

Herrenstaatsmeisterschaft 1999: Partiennachlese (2)

Ein solides Turnier spielte FM DI Norbert Sommerbauer, der dieser Tage den IM-Titel verliehen bekommt. Bei etwas mehr Bissigkeit wäre zumindest die Teilnahme am Stichkampf möglich gewesen ...

Weiß: FM N. Sommerbauer (2375)

Schwarz: FM C. Weiß (2524)

Französisch [C06]

Anm.: FM DI. N. Sommerbauer

1. e4 e6 2. d4 d5 3. Sd2 Sf6 4. e5 Sfd7 5. c3 c5 6. Ld3 Sc6 7. Se2 cxd4 8. cxd4 Le7?. Paßt überhaupt nicht in das Eröffnungskonzept. Schwarz sollte sofort versuchen, das Bauernzentrum mittels 8. ... f6 zu sprengen und anschließend e6-e5 durchzusetzen, was mit dem Läufer auf d6 leichter gelingen würde. Als Alternative empfiehlt die Theorie 8. ... Db6 9. Sf3 f6 10. exf6 Sxf6 11. 0–0 Ld6 mit kompliziertem Spiel und Chancen für beide Seiten.

9. 0–0 Db6 10. Sf3 f6 11. Sf4. Auch 11. exf6 Sxf6 12. Sf4 0–0 13. Te1 sieht gut für Weiß aus.

11. ... fxe5. Als Alternative kam 11. ... Sb4!? 12. exf6 Sxf6 oder 13. Lb1 ; sowie 11. ... Sf8 12. exf6 Lxf6 13. Te1 jeweils mit etwas besserem Spiel für Weiß, in Betracht.

12. Sxe6 Interessant ist 12. Sg5!, z.B.:

A) 12. ... Sf6 13. dxe5 Sxe5 14. Le3 Lc5 15. Lxc5 Dxc5 16. Sgxe6 De7 17. Lb5+ mit Gewinn, doch scheint sich Weiß nach

B) 12. ... g6 13. Sxg6 hxg6 14. Lxg6+ Kf8 (14. ... Kd8 15. Sxe6 matt) 15. Sxe6+ Kg8 16. Dg4 Sf6 17. Lh7+ Kf7 18. Lg6+ mit Remis durch Zugwiederholung begnügen zu müssen. Ebenso verliert

C) 12. ... Sf8? 13. Dh5+ Kd7 (13. ... g6 14. Sxg6) 14. dxe5 Sxe5 15. Sf7! und Schwarz gab auf, Fernpartie S. Cederlind-Wikstroem, 1980. Keineswegs zu früh: 15. ... Sxf7 (15. ... Sxd3 16. Sxd3 Tg8 17. Sde5+) 16. Dxf7 Sg6 17. Lxg6 hxg6 18. Sxg6 Te8 19. Lg5.

12. ... e4. 12. ... Lf6 13. Te1 bietet Weiß die etwas besseren Chancen.

13. Lf4. Schwächer ist 13. Sfg5 Lxg5 14. Dh5+ g6 15. Dxg5 Se7 16. Sf4 Dxd4 (Jedoch nicht 16. ... h6?? 17. Dxe7+! Kxe7 18. Sxd5+ und Weiß gewinnt, Altgelt-Bartel, Deutschland 1990.) 17. Lb5 h6 18. Se6 hxg5 19. Sxd4 und Schwarz hat die etwas besseren Chancen.

13. ... exf3. Während der Partie hatte ich 13. ... Ld8 befürchtet. Zu unrecht, denn nach 14. Sxg7+ Ke7 (14. ... Kf7 verbietet sich wegen 15. Sg5+ Kxg7 16. Dh5 Lxg5 17. Dxg5+ Kf8 18. Ld6+ und Weiß hat entscheidenden Angriff.) 15. Sf5+ Ke6 16. Sd6 Tf8 17. Sg5+ Ke7 (Nicht besser ist 17. ... Lxg5 18. Dg4+ Ke7 19. Dxg5+) 18. Dg4 Sxd4 19. Sgxe4 Txf4 20. Dg7+ hat Weiß entscheidenden Vorteil.

14. Sc7+ Kf7 15. Sxa8 Dxd4. Besser war 15. ... Dxb2 16. Dxf3 Sf6.

16. Dxf3 Sf6 17. Sc7.

DIA9940.GIF (5390 Byte)

17. ... g5??. Ein grober Bock. Nach anderen Zügen kann er noch Widerstand leisten, doch muß sich die Minusqualität spätestens im Endspiel auswirken. Ungenügend war auch 17. ... Sb4 18. Tad1 Lg4 19. Dxg4 Sxg4 20. Lg6+ hxg6 21. Txd4 oder 17. ... Lg4 18. De3.

18. Lxg5 Se5 19. De3 19. De3 und Schwarz gab auf, da er nach 19. ... Dxe3 (Nicht besser ist 19. ... Dxd3 20. Dxe5) 20. fxe3 Sxd3 21. Sxd5 an der geöffneten f-Linie zugrunde geht.


Top-10 der Österreicher in der FRL 9907

Als bester Österreicher scheint der Oberösterreicher FM Christian Weiß als #347 in der aktuellen FIDE-Wertungsliste vor Co-Staatsmeister Niki Stanec (550) und Neo-GM Ilia Balinov (888) auf.

AUT# FIDE# Name Titel EloInt
1 347 Weiß, Christian FM 2524
2 550 Stanec, Nikolaus IM 2495
3 888 Balinov, Ilija   2456
4 1217 Schroll, Gerhard IM 2435
5 1331 Hölzl, Franz IM 2428
6 1365 Volkmann, Friedrich FM 2427
7 1368 Brestian, Egon IM 2426
8 1488 Baumegger, Siegfried IM 2421
9 1840 Danner, Georg IM 2407
10 1963 Penz, Harald FM 2403

Top-10 in der Österreichischen Eloliste

In der heimischen Eloliste liegt GM Stefan Kindermann, der international allerdings für Deutschland tätig ist, vor Co-Staatsmeister Niki Stanec und dem Doppelstaatsbürger GM Petar Popovic an der Spitze

Rang Titel Name EloNat ELO+/-
1 GM Kindermann Stefan 2549 4
2 IM Stanec, Nikolaus 2495 15
3 GM Petar Popovic 2488 -5
4 IM Danner, Georg 2407 -1
5 IM Hölzl, Franz 2428 4
6 IM Schroll, Gerhard 2435 -2
7 FM Volkmann, Friedrich 2427 -3
8 IM Brestian, Egon 2426 -6
9 IM Wach Markus 2394 0
10 FM Weiß, Christian 2524 -26

ÖM Lothar Karrer