Wiener Zeitungs Schachergebnisserver - Kolumne
Schach Homepage Swiss-Manager Homepage Österreichischer Schachbund Homepage Wiener Zeitung Homepage CMS-Version 09.10.2016 17:06, Logged on: Gast Suche Impressum Sitemap Login Logoff Kontakt
 Home   Österreich   Welt   Kolumne   Meisterschaft   Turnier-DB   Archiv   Turnierkalender   Links   Datenpflege 

Aus dem Schacharchiv der Wiener Zeitung: Artikel: 5790 vom 05.08.2011, Kategorie Kolumne

GM Hera siegt in Oberwart

Bei der 33. Auflage des traditionellen Turniers vom 9. bis 17. Juli fiel auf, dass die heimische Schachspitze nur spärlich vertreten war! Die Gruppe der Favoriten bildeten Großmeister aus der östlichen Nachbarschaft. Sie finden sich, mit einer Ausnahme, auch in den Spitzenrängen in der Schlusstabelle wieder. Der Elo-Favorit aus Serbien, GM Robert Markus, verlor etwas unglücklich in der 2. und 3. Runde und reiste ab. Endstand nach 9 Runden: (120 Teilnehmer) 1.GM Hera 7 Punkte. 2.GM Zelcic 7. 3.IM Kovacs 7. 4.GM Perunovic 7. 5.GM Sergeev 6,5 6.GM Palac 6,5. 7.IM Danner 6,5 (bester Österreicher)

Hera (2536) - Rogulj (2399)

1.c4 c5 2.Sc3 Sf6 3.g3 d5 4.cxd5 Sxd5 5.Lg2 Sc7 6.Da4+ Dd7 7.Sf3 Dxa4 8.Sxa4 Sba6 9.b3 f6 10.0-0 e5 11.e3 Le6 11...Lg4 sieht präziser aus: 12.d4 exd4 13.exd4 0-0-0 14.dxc5 Sxc5 15.Le3 Sxa4 16.bxa4 Kb8 17.Tab1 Sd5.

12.d4 exd4 Beachtung verdient 12...e4!? 13.Se1 cxd4 14.exd4 0-0-0 15.Sc2 Sb4 16.Sxb4 Lxb4 17.Lf4 g5 18.Le3 Ld5.

13.exd4 0-0-0 Nach 13...Td8 ergreift Weiß die Initiative: 14.dxc5 Sxc5 15.Le3 Sxa4 16.bxa4 Kf7 17.Lxa7 Ta8 18.Tac1! Sd5 19.Sd4 Txa7 20.Tfe1!

14.dxc5 Auf 14.Le3 könnte 14...c4 15.bxc4 Lxc4 16.Tfc1 Ld5 folgen.

14...Sxc5 15.Le3 Sxa4 16.bxa4 Kb8 Der Computer schlägt hier 16...b6!? vor, eine . schwer verdauliche Idee!

17.Sd4 Ld5 Interessant war 17...Lc5!? 18.Sc6+ bxc6 19.Lxc5 Ld5 20.Tab1+ Ka8 21.Tfc1 The8 und Schwarz hält die Balance.

18.Tab1 Lxg2 19.Kxg2 Td7 19...Ka8!?

20.Tfd1 Sd5 21.Se6 g5 Schwarz hat hier einige Optionen: 21...Td6 22.Kf3 Sxe3 23.Txd6 Lxd6 24.fxe3 g6 oder 21...Sxe3+ 22.fxe3 Txd1 23.Txd1 Lb4 24.Sxg7 Tc8 25.Kf3 Tc2 mit Gegenspiel.

22.Lc5 Auf 22.Ld4 h6 23.Tb5 a6 24.Le5+ fxe5 25.Tbxd5 Txd5 26.Txd5 Lb4 27.Txe5 entsteht ein ähnliches Endspiel wie in der Partie.

22...Lxc5? Das kostet einfach einen Bauern. Richtig war 22...Le7!? 23.Lxe7 Txe7 24.Txd5 Txe6 25.Td7 b6 26.a5 h5 27.a4 Ka8 und die schwarze Stellung ist intakt.

23.Sxc5 Td6 24.Txb7+ Ka8 25.Td7 Viel stärker war 25.Kg1! Tc8 26.Tb5 mit klarem Vorteil.

25...Txd7 26.Sxd7 Sc3 27.Td3 Sxa4 28.Sxf6 Präziser war zuerst 28.Ta3 Sb2 und dann 29.Sxf6.

28...Sb6 29.Te3 29.g4!?

29...h6 30.Te7 Tf8 31.Sg4 h5 32.Se3 32.Se5 war stärker.

32...Th8 33.Te5 Mit f4 könnte sich Weiß sofort einen starken Freibauern schaffen.

33...g4 34.h3 gxh3+ 35.Kxh3 Td8 36.f4 Td2 37.a3 37.Txh5 Txa2 38.f5 sollte auch zum Sieg führen.

37...Kb7 38.Kh4 Th2+ 39.Kg5 Th3 40.Sf5?! 40.Sf1! war besser und falls 40...Th1 dann 41.Sd2.

40...Sc4 41.Te7+ Kb6 42.a4 a5 43.Th7 Se3 43...Sb2 44.Txh5 Txh5+ 45.Kxh5 Sxa4 46.g4 Sc3 47.Se3 Kc5 48.f5 Se4 49.Kh6 sollte für Weiß gewonnen sein.

44.Sxe3 Txg3+ 45.Kxh5 Txe3 46.f5 Th3+ 47.Kg6 Tg3+ 48.Kh6 Th3+ 49.Kg7 Tg3+ 50.Kf8 Tf3

Diagramm

51.Th5?? Dieser Zug könnte den Sieg kosten! Richtig war 51.Th6+! Kc5 52.f6 Tf4 53.f7 Kb4 (53...Txa4 54.Ke7 Te4+ 55.Te6 Tf4 56.Tf6) 54.Tb6+ Kxa4 55.Ke7 Txf7+ 56.Kxf7 Ka3 57.Ke6 a4 58.Kd5 Ka2 59.Kc4 a3 60.Kc3 Ka1 61.Ta6 a2 62.Th6 Kb1 63.Th1 matt.

51...Tf4 52.Kg7 Tg4+ 53.Kh7 Txa4 54.f6 Tf4 55.Kg6 Auch nach 55.Kg7 erreicht Schwarz Remis: 55...Tg4+ 56.Kh6 Tf4 57.Kg5 Tf2 58.Th4 Kc6 59.Kg6 Tg2+ 60.Kf5 (60.Kf7 Tf2 61.Ke6 Te2+ 62.Kf5 Tf2+) 60...Kd7 61.Te4 a4 62.Txa4 Ke8.

55...Kc6?? Schwarz revanchiert sich! Notwendig war 55...a4! 56.f7 a3 57.Th3 a2 58.Ta3, da nach 58...Tg4+! (58...Tf2?? 59.Txa2) 59.Kf6 Tf4+ 60.Kg7 Tg4+ 61.Kh6 Tf4 62.Kg6 Tg4+ 63.Kf5 Tg2 die Partie remis wäre.

56.Txa5 Kd7 57.Tf5 Tg4+ 58.Tg5 Tf4 59.Tf5 und der Rest ist einfach.

59...Tg4+ 60.Kf7 Kd6 61.Tf1 Tg2 62.Td1+ Kc7 63.Ke7 Te2+ 64.Kf8 Tf2 65.f7 Tg2 66.Td4 Tg1 67.Ke7 Te1+ 68.Kf6 Tf1+ 69.Ke5 1-0

GM Ilia Balinov / Heinz Herzog