Wiener Zeitungs Schachergebnisserver - Kolumne
Schach Homepage Swiss-Manager Homepage Österreichischer Schachbund Homepage Wiener Zeitung Homepage CMS-Version 09.10.2016 17:06, Logged on: Gast Suche Impressum Sitemap Login Logoff Kontakt
 Home   Österreich   Welt   Kolumne   Meisterschaft   Turnier-DB   Archiv   Turnierkalender   Links   Datenpflege 

Aus dem Schacharchiv der Wiener Zeitung: Artikel: 5816 vom 09.09.2011, Kategorie Kolumne

Schachsommer in Österreich

Mit den traditionellen Openturnieren in Faak am See (13. bis 20. August) und Schwarzach (20. bis 28. August) wurde der Schachsommer in Österreich fortgesetzt. In Latschach am Faaker See starteten 137 Teilnehmer mit zwei klaren Favoriten: Der für Belgien spielende Ukrainer GM Malkhatko und sein in Deutschland lebender Landsmann GM Rotstein.

Endstand nach 9 Runden:
1.GM Malakhatko 7,5 Punkte.
2.IM Stopa 7,5.
3.GM Rotstein 7.
4.FM Kukov 7.
5.FM Riemelmoser 7.
6.IM F.Guido 7.

In Schwarzach stellte GM Kunin aus Deutschland einen Turnierrekord auf. Er gewann zum ersten Mal in der Turniergeschichte mit dem sensationellen Ergebnis von 9 Punkten aus 9 Partien, was eine Eloleistung von 3112(!) bedeutete. Sein stärkster Konkurrent, GM Zelcic, blieb Zweiter mit ganzen 2,5(!) Punkten Rückstand!

Endstand nach 9 Runden:
1.GM Kunin 9.
2.GM Zelcic 6,5.
3.IM V.Bukal 6,5.
4.IM Lund 6,5.
5.IM A.Wohl 6.
6.IM Jens 6.
7.MK F.Loidl 6.

Malkhatko (2546) - Rotstein (2529)

1.d4 f5 2.Sc3 d5 3.Lf4 a6 4.e3 Sf6 5.Ld3 e6 6.Sce2 c5 7.dxc5 Lxc5 8.Sf3 Sc6 9.0-0 De7 10.Sed4 0-0 11.c4 Ld7 12.Tc1 Lxd4 13.exd4 Sb4 14.Le2 Sxa2 15.Ta1 Sb4 16.c5 Se4? Der erste Fehler. Richtig war 16...Tfc8 17.Db3 a5 und nach 18.Ld2 Sc6 wäre 19.Dxb7? wegen 19...Se4! schlecht.

17.Se5 Lb5? Der zweite Fehler. Nach 17...De8 ist die schwarze Stellung immer noch intakt: 18.f3 Sf6 19.Ld2 Sc6 20.Lc3 mit Kompensation für den Bauern.

18.f3 Lxe2 Auf 18...Sf6 folgt 19.Lxb5 axb5 20.Dd2 Sa6 (20...Sc6 21.Sxc6 bxc6 22.Ld6) 21.Da5 mit Initiative.

19.Dxe2 Sf6 20.Sd3! Damit gewinnt Weiß eine Qualität!

20...Sxd3 21.Ld6 Sf4 22.Dd2 Df7 23.Lxf8 Sh3+ 24.gxh3 Txf8 25.Tae1 Sh5?! Schwarz sucht Gegenspiel. Besser wäre es, defensiv zu bleiben: 25...Sd7 26.Te2 Sb8 27.Tfe1 Te8 28.Df4 Sc6.

26.Kh1 Df6 27.Tg1 h6 28.Te5 Kf7?? Der entscheidende Fehler. Notwendig war 28...Te8.

29.Db4 De7 30.Tge1 Sf4 31.Txf5+ Kg8 32.Txf8+ Kxf8 33.Db6 Kg8 34.Dd6 Dh4 35.Tg1 g5 36.Tg3 Nun kommt Schwarz am Königsflügel nicht mehr weiter, während die weiße Dame am Damenflügel alles abräumen kann.

36...Kh7 37.De7+ Kh8 38.Dxb7 Se2 39.Db8+ Kh7 40.Dc7+ Kg6 41.De5 Sxg3+ 42.hxg3 Dxh3+ 43.Kg1 Kf7 44.c6 Ke7 45.Dg7+ Ke8 46.Dd7+ Kf8 47.Dd6+ Ke8 48.c7 e5 49.Dc6+ Ke7 50.Dc5+ 1-0

Zelcic,R (2555) - Kunin (2562)

1.e4 d6 2.d4 Sf6 3.Sc3 e5 4.Sf3 Sbd7 5.Lc4 Le7 6.0-0 0-0 7.Te1 c6 8.a4 a5 9.h3 Sb6 10.La2 Sfd7 11.Le3 exd4 12.Lxd4 Sc5 13.Lxc5 dxc5 14.De2 Dd6 15.Tad1 Dh6 16.Se5 Le6 17.Sg4 Dg6 18.Lxe6 Dxe6 19.f4 f6N Fragwürdige Neuerung!

20.f5 Df7 21.e5 fxe5 22.Dxe5?! Das ist die falsche Idee. Stark und konsequent war 22.Tf1! Lf6 23.Se4.

22...Lh4 23.Tf1 h5!? 24.Se3 24.Dxc5 führt zum Ausgleich.

24...Tae8 25.Dxc5 Lg5 26.Tfe1 De7! 27.Dxe7 Txe7 28.Sf1 Präziser war 28.Kf2 und nach 28...Lxe3+ 29.Txe3 Txf5+ 30.Tf3.

28...Txf5 29.Sg3 Tfe5 30.Txe5 Txe5

Diagramm

31.Sge4?? Weiß patzt in gleicher Stellung! 31.b3 und der Ausgang der Partie wäre friedlich.

31...Le3+ 31...Sxa4?? geht wegen 32.Sxg5 Sxc3 33.Td8+ noch nicht.

32.Kf1 Sxa4! Schwarz gewinnt einfach einen Bauern.

33.Td8+ Kh7 34.Sf6+ gxf6 35.Sxa4 b5 36.Sc3 a4 37.Sd1 37.Td6 Tc5 38.Txf6 a3.

37...Lc1 38.Ta8 Tc5 39.b3 a3 40.c3 Td5 Der Rest ist ziemlich einfach.

41.Ke1 Td2 42.Sf2 Tc2 43.Se4 Lb2 44.g4 hxg4 45.hxg4 Kg6 46.Ta6 Tg2 47.g5 47.Sf2 Tg3.

47...fxg5 48.Txc6+ Kf5 49.Sd6+ Kf4 50.Ta6 b4!? 50...Lxc3+ 51.Kf1 Tc2 52.Txa3 Kf3 gewinnt auch.

51.cxb4 a2 52.Kf1 Kf3 52...Kf3 53.Txa2 Tf2+ 54.Kg1 Td2 55.Kh1 Td1+ 56.Kh2 Le5+ 57.Kh3 Th1+ 58.Th2 Txh2 matt 0-1

GM Ilia Balinov / Heinz Herzog