Wiener Zeitungs Schachergebnisserver - Kolumne
Schach Homepage Swiss-Manager Homepage Österreichischer Schachbund Homepage Wiener Zeitung Homepage CMS-Version 10.06.2017 12:15, Logged on: Gast Suche Impressum Sitemap Login Logoff Kontakt
 Home   Österreich   Welt   Kolumne   Meisterschaft   Turnier-DB   Archiv   Turnierkalender   Links   Datenpflege 

Aus dem Schacharchiv der Wiener Zeitung: Artikel: 5926 vom 16.03.2012, Kategorie Kolumne

Bundesligawochenende in St.Veit/Glan

Die zweite Etappe der Bundesliga 2011/12 (4. bis 7. Runde) fand vom 1. bis 4.März in St.Veit/Glan statt. Zum Auftakt trennten sich die Titelfavoriten Jenbach und Baden im direkten Duell mit 3-3. In der 5. Runde unterlag Baden völlig überraschend gegen Fürstenfeld und macht damit den Weg frei für den dritten Titel in Folge für die Jenbacher, die ihre Pflichten souverän meisterten. Heute die Partie vom Spitzenbrett Jenbach gegen Baden:

Volokitin (2695) - Jobava (2706)

1.e4 c6 2.d4 d5 3.e5 Lf5 4.Sf3 e6 5.Le2 c5 6.Le3 cxd4 7.Sxd4 Se7 8.Sd2 Sbc6 9.S2f3 Le4 Die Alternative ist 9...Lg4: 10.0-0 Lxf3 11.Sxf3 Sg6 12.c4 dxc4 13.Lxc4 Dc7 14.Tc1 Le7 15.Db3 0-0 16.Ld3 Db8 17.g3 a5 18.Db5 a4 19.Le4 Ta5 20.Dd3 Sb4 21.Dc4 (21.Db1!?) 21...Sxe5 22.Sxe5 Dxe5 23.Lf4 Dc5 24.Lxb7 Dxc4 25.Txc4 Sd3 mit Ausgleich, 1-0, Volokitin (2695) - Laznicka (2703), San Sebastian 2012.

10.0-0 Dd7 11.c4 Td8 12.Sb5 Sf5 13.cxd5 Sxe3 Auf 13...Lxd5 folgt 14.Lxa7 und nach 14...Lxf3 15.gxf3! Sxa7 16.Sxa7 Sd4 17.Lb5 Sxb5 18.Dxd7+ Txd7 19.Sxb5 hat Weiß einen Mehrbauern.

14.dxc6 Sehr interessant ist auch 14.fxe3!? Zum Beispiel: 14...Lxd5 15.Sg5 Sxe5 16.Dd4 Ld6 (16...Sc6?! 17.Dc3 e5 18.e4) 17.Sxd6+ Dxd6 18.Sxf7 Sxf7 19.Dxg7 Tf8 20.Lh5 De7 21.Tac1 mit starker Initiative.

14...Dxd1 15.Tfxd1 Sxd1 16.c7 Sxb2

Diagramm

16...Tc8 ist sehr riskant: 17.Txd1 Ld5 18.Sg5! Auf 18...h6? folgt 19.Txd5 exd5 (19...hxg5 20.Td1 a6 21.Sd6+ Lxd6 22.exd6 Kd7 23.Lf3) 20.Lg4 Ta8 21.Sd6+! Lxd6 22.exd6 und Weiß steht ausgezeichnet.

17.Sg5 17.Sxa7 Lxf3 18.gxf3 (18.Lxf3 Lc5 19.cxd8D+ Kxd8 20.Tb1 Lxa7 21.Txb2 b6) 18...Lc5 19.Tc1 Sa4 20.Lb5+ Ke7 21.cxd8D+ Txd8 22.Lxa4 Lxa7 23.Tc7+ Kf8 24.Txb7 Ld4 25.f4 h6 26.Lb3 g5 27.f5 Lxe5 28.fxe6 fxe6 29.Lxe6 Td6 und der wahrscheinlichste Ausgang wäre Remis.

17...Lg6 Eine andere Möglichkeit war 17...Tc8 18.Sxe4 Kd7 19.Tb1 a6 20.Sbd6 Lxd6 21.exd6 f5 22.Sc5+ Kxd6 23.Sxb7+ Ke7 24.Txb2 Txc7 25.f4 Thc8 26.Ld3 mit Vorteil für Weiß.

18.Sxa7 Sehr spannend wäre auch 18.Tc1!? a6 19.Sd6+ Lxd6 20.c8D (20.cxd8D+ Kxd8 21.exd6 h6 22.Sf3 Kd7 23.Se5+ Kxd6 24.Sxg6 fxg6 25.Tb1 Sa4 26.Txb7 Tg8 27.Ta7 Sc5 mit Ausgleich.) 20...Txc8 21.Txc8+ Kd7 22.Txh8 Lxe5 23.Sxh7 Ke7 24.Sg5 Lb1 25.Sf3 und Weiß sollte besser stehen.

18...Lc5 19.Tc1 Sa4 20.cxd8D+ Das Endspiel nach 20.Lb5+ Ke7 21.Lxa4 Lxa7 22.cxd8D+ Txd8 23.Tc7+ Kf8 24.Txb7 Ld4 25.Sf3 Le4 26.Tb5 Lc6 27.Sxd4 Txd4 28.Tb8+ Ke7 29.Lb3 Te4 30.f3 Txe5 ist ausgeglichen.

20...Kxd8 21.Sb5 b6 22.h4 h6 23.h5 Lxh5 23...hxg5 wäre vielleicht auch spielbar, aber Schwarz muss extrem aufpassen: 24.hxg6 fxg6 25.Td1+ Ke7 (25...Kc8?? 26.Lc4) 26.Sa7! Ta8 (26...Sc3? 27.Sc6+ Kf7 28.Td7+ Kg8 29.Lg4 Se4 30.Lxe6+ Kh7 31.Lf7) 27.Sc6+ Kf8 28.Lg4 Sc3 29.Td3 Sxa2 30.Sd8 Sb4 31.Sxe6+ Ke7 32.Sxc5 bxc5 33.Td7+ Kf8 34.e6 Te8 und Schwarz hält die Balance.

24.Sxe6+ fxe6 25.Lxh5 Ke7! Auch hier ist Achtsamkeit angesagt: 25...Tf8?! 26.Td1+ Ke7 (26...Kc8 27.Lf3 Tf5 28.Kh2 Txe5? 29.Lc6 nebst Sa7 mit matt.) 27.Sa7 mit Angriff.

26.Tc4 Sb2 27.Tf4 Tf8 28.Txf8 Kxf8 29.Le2 Ke7 30.g3 g5 31.Kg2 h5 32.Sc3 32.Lxh5 Sd3

32...h4? Die erste Ungenauigkeit! Besser war 32...g4 33.Se4 Ld4 34.Sf6 Lxe5 35.Sxh5 Sa4 36.Lxg4 Sc3 und Schwarz gewinnt den a-Bauern.

33.Se4 hxg3 Nach 33...Ld4 34.Sxg5 hxg3 35.f4 bleibt Weiß ein Bauer mehr.

34.fxg3? Weiß versäumt hier vielleicht die letzte Chance auf Gewinn zu spielen. Der mögliche Weg wäre 34.Sxc5 bxc5 35.fxg3 Sa4 36.Kf3 Sc3 37.a3 und die Kombination entfernter Freibauer plus Läufer bietet genug Gewinnchancen.

34...Ld4 35.Sxg5 Lxe5 36.Lg4 Sa4 37.Lxe6 Kf6 38.Lb3 Kxg5 39.Lxa4 Ld4 Das Endspiel mit den ungleichfarbigen Läufern ist remis.

GM Ilia Balinov / Heinz Herzog