Wiener Zeitungs Schachergebnisserver - Kolumne
Schach Homepage Swiss-Manager Homepage Österreichischer Schachbund Homepage Wiener Zeitung Homepage CMS-Version 10.06.2017 12:15, Logged on: Gast Suche Impressum Sitemap Login Logoff Kontakt
 Home   Österreich   Welt   Kolumne   Meisterschaft   Turnier-DB   Archiv   Turnierkalender   Links   Datenpflege 

Aus dem Schacharchiv der Wiener Zeitung: Artikel: 6159 vom 17.05.2013, Kategorie Kolumne

Aronian siegt beim Aljechin-Memorial

Das Gedenkturnier, gewidmet dem vierten Weltmeister Alexander Aljechin, verlief spannend bei wechselnder Führung. Zuerst lag Adams voran, dann wurde er von Lokalmatador Vachier-Lagrave überholt. In der zweiten Hälfte des Turniers in St. Petersburg ging Boris Gelfand in Führung. In der Schlussrunde konnte ihn aber Levon Aronian einholen und auf Grund der besseren Zweitwertung (Anzahl der Siege), wurde er Erster, vor Gelfand und Anand.

Kramnik (2801) - Fressinet (2706)

1.Sf3 d5 2.g3 Sc6 3.d4 Lg4 4.Sbd2 Dd7 5.h3 Lf5 5...Lh5 ist weniger verbreitet.

6.c3 e5!?N Neuerung! Die bekannten Variante sind 6...f6 7.Sh4 und 6...0-0-0 7.b4.

7.dxe5 Die Alternative war 7.Sxe5 Sxe5 8.dxe5 0-0-0 9.Sf3 Se7 10.Lg2 Sc6 mit kompliziertem Spiel.

7...0-0-0 8.e3 Ambitioniert gespielt. Kramnik provoziert die kommenden Verwicklungen. Naheliegend wäre 8.Lg2.

8...Sge7 9.g4 Lg6 10.b4?!

Diagramm

Kramnik überschätzt die eigene Stellung! Üblich wäre 10.Da4 h5 11.Tg1 hxg4 12.hxg4 Kb8 oder 10.Sb3 De8 11.Tg1.

10...h5! Einleitung zu einem genialen Figurenopfer im Geiste von Alexander Aljechin!

11.b5 Auf 11.g5 folgt 11...De6 und der e5-Bauer hängt schon.

11...hxg4! 11...Sa5 12.Da4 Sc4 13.Dxa7 Dxb5 14.e6 fxe6 15.Sd4 wäre vorteilhaft für Weiß.

12.bxc6 Sxc6 12...Dxc6!? war auch interessant.

13.e6 Auf 13.Sd4 einfach 13...Sxe5.

13...Dxe6 14.Sd4 Sxd4 15.cxd4 Le7 Beachtung verdient 15...Lb4!? Zum Beispiel: 16.Db3 Lxd2+ 17.Lxd2 Le4.

16.Lg2 gxh3 17.Lf3 Lf5 17...f5!?

18.Da4? Die weiße Stellung ist sehr schwer zu behandeln.

18...Kb8 19.La3 Lh4! Es droht 20...De3+.

20.Sf1 g5! Eine andere Möglichkeit war 20...Le4!? 21.Lxe4 Dxe4 22.Th2 und 22...Th6!

21.Th2 g4 22.Le2 Le4 23.Tc1 Auf 23.Sg3 könnte 23...Lxg3 24.fxg3 und 24...Lc2! 25.Dxc2 Dxe3 folgen und die weiße Stellung bricht auseinander.

23...Lg2 24.Da5 Tc8 25.Tc3 Lxf2+! 26.Kxf2 Lxf1 27.Kxf1 Oder 27.Lxf1 g3+ 28.Kxg3 Df5! mit Mattangriff.

27...g3 28.Lf3 gxh2 29.Ke2 29.Dxd5 verliert wegen 29...Dxd5 30.Lxd5 Tcg8 31.Tc1 Th5! 32.Lh1 Tg1+ 33.Ke2 und 33...Ta5!

29...Thg8 30.Lc5 30.Dxd5 Dxd5 31.Lxd5 scheitert an 31...Tg2+! 32.Lxg2 hxg2.

30...a6 31.Lh1 Tg2+! 32.Lxg2 Ohne hxg2 abzuwarten gab Weiß auf. 0-1


Vachier-Lagrave (2722) - Ding Liren (2707)

1.e4 c6 2.d4 d5 3.e5 Lf5 4.h4 h6 5.g4 Le4 6.f3 Lh7 7.e6 Sf6?!N 8.Lf4 Db6 9.Sc3 Dxb2 10.Kd2 Db6 10...Lxc2? wäre ein Fehler: 11.Dxc2 Dxa1 12.Sge2 nebst Lf1-g2 und die schwarze Dame geht verloren.

11.Sge2 a6 12.Tb1 Da7 13.Sa4! b5 14.Sc5 Lg8 15.Le5 fxe6 16.Sf4 Sbd7 17.Sxd7 Sxd7 18.Sg6 Sxe5 19.dxe5 Th7 20.h5 Schwarz spielt praktisch ohne Läuferpaar und Turm! Das kann nicht gut gehen.

20...c5 21.f4 Lf7 22.Df3 0-0-0 23.Le2 c4 24.a4! Kc7 25.axb5 axb5 26.Txb5 Dd4+ 27.Ke1 Ta8 28.Tb1 Ta2 29.c3! Aber nicht 29.Sxf8? Th8 30.Sg6 Lxg6 31.hxg6 Txc2 und Schwarz lebt!

29...Dd2+ 30.Kf2 Tc2 31.De3 Ein anderer Plan wäre 31.Thd1 Dxc3 32.Dxc3 Txc3 33.Tdc1 Txc1 34.Txc1 Lxg6 35.hxg6 Th8 36.Ke3 Kb7 37.Kd4 Kc7 38.Th1 Kb6 39.Ld1 Kb5 40.Th2 Kc6 41.La4+ Kc7 42.Th5 Kc8 43.Lc6 Kc7 44.Kc5 c3 45.Th2 mit Mattangriff!

31...Dxe3+ 32.Kxe3 Txc3+ 33.Kd4 Tc2 34.The1 Kc6 35.Tb8! 35.Sxf8? lässt nur den Turm wieder ins Spiel kommen: 35...Th8 36.Sg6 Lxg6 37.hxg6 Ta8.

35...Lxg6 36.hxg6 Th8 37.Teb1 Td2+ 37...Txe2 38.T1b6+ Kc7 39.Kc5 mit matt.

38.Ke3 Ta2 39.T8b6+ Schwarz erspart sich den Rest: 39.T8b6+ Kc7 40.Kd4! Ta1 (40...Txe2 41.Kc5) 41.Tb7+ Kc8 42.Tb8+ Kc7 43.T1b7+ Kc6 44.Tb5. 1-0

GM Ilia Balinov / Heinz Herzog