Wiener Zeitungs Schachergebnisserver - Kolumne
Schach Homepage Swiss-Manager Homepage Österreichischer Schachbund Homepage Wiener Zeitung Homepage CMS-Version 09.10.2016 17:06, Logged on: Gast Suche Impressum Sitemap Login Logoff Kontakt
 Home   Österreich   Welt   Kolumne   Meisterschaft   Turnier-DB   Archiv   Turnierkalender   Links   Datenpflege 

Aus dem Schacharchiv der Wiener Zeitung: Artikel: 6533 vom 01.05.2015, Kategorie Kolumne

Vugar Gashimov Memorial

Zur Erinnerung an den früh verstorbenen aserbaidschanischen Großmeister Vugar Gashimov findet zum zweiten Mal in Shamkir (Aserbaidschan) ein Turnier der Extraklasse statt. Das erlesene Teilnehmerfeld wird von Weltmeister Carlsen, den Ex-Weltmeistern Kramnik und Anand angeführt dann die Top-10 Spieler Caruana, Giri, So und die Gastgeber Mamedyarov und Mamedov. Noch dabei Frankreichs Nummer 1 GM Vachier-Lagrave und GM Adams. Der Neo-Amerikaner Wesly So sorgte gleich für Überraschungen: Nach vier Runden hatte er schon drei Siege (bei einem Remis) auf seinem Konto. Hier zwei Kostproben:

Wesly So (2788) - Giri (2790)

1.c4 g6 2.e4 e5 3.d4 Sf6 4.dxe5 Sxe4 5.Ld3 Lb4+ Selten gespielt!

6.Kf1 Sc5 7.Sf3 Se6 8.a3 Le7 9.Sc3 d6 10.exd6 Lxd6 10...Dxd6 wäre ebenfalls möglich.

11.b4 Lf8 12.De2 Lg7 13.Lg5 Lf6 14.Lxf6 Spannend war 14.h4 0-0 15.Td1 Sxg5 16.Lxg6, aber nach 16...De8 17.hxg5 Dxe2+ 18.Sxe2 hxg6 19.gxf6 Sd7 20.Sg5 Sxf6 21.f3 verflacht die Stellung und ist ausgeglichen.

14...Dxf6 15.Dd2 0-0 16.Te1 Dd8 17.Td1 a5 18.h4 axb4 19.axb4 Sd7 20.h5 Sf6 21.c5 21.Dc1!? wäre ebenfalls eine gute Möglichkeit.

21...b6 22.hxg6 fxg6 23.De3 De7 24.Lc4 bxc5

25.b5! Auf 25.bxc5 folgt 25...La6! 26.Sb5 Tae8 und nach 27.Te1 c6! 28.Lxe6+ Kh8 29.g3 Lxb5+ 30.Kg2 Dg7 wäre Schwarz ok.

25...Tb8? Nun gerät Schwarz in Schwierigkeiten. Interessant war aber 25...c6!? 26.bxc6 La6 und weiter: 27.De2! Lxc4 28.Dxc4 Tac8 29.Se5 Kg7 30.Th3! Sd4 31.Te3 Da7 32.Sb5 Da6 33.Sxd4 Dxc4+ 34.Sxc4 cxd4 35.Te7+ Kg8 36.Te6 mit einem besseren Endspiel für Weiß.

26.Te1 Tb6 27.Sa4! Td6 28.Sxc5 Weiß gewinnt Material.

28...Sg4 29.De4 Sxf2 Schwarz hat quasi nichts zu verlieren und versucht den Gegner zu verwirren.

30.Kxf2 Td2+ 31.Kg3 Txf3+ 32.gxf3 Nach 32.gxf3 Dg5+ 33.Dg4 Dxc5 34.Lxe6+ bleibt Weiß ein ganzer Turm mehr. 1-0


Wesly So (2788) - Adams (2745)

1.d4 Sf6 2.c4 e6 3.Sc3 d5 4.cxd5 exd5 5.Lg5 c6 6.e3 h6 7.Lh4 Le7 8.Ld3 Sbd7 9.f3 Eine Rarität! Üblich sind die Züge: 9.Sf3, 9.Dc2 oder 9.Sge2.

9...0-0 10.Dc2 b5 11.Sge2 Sb6 12.a3 a5 13.0-0 Ld7 14.Sc1 Sc4 15.Te1 Le6 16.Sb3 Sd7 16...Db6!? verdient Beachtung.

17.Lf2 Tc8 18.Tad1 Dc7 19.h3 Tfd8 20.f4!? Kleine Überraschung! 20.e4 wäre eher der Zug, den man erwarten würde!

20...a4 Adams möchte zuerst den Springer vertreiben, bevor er Sf6 spielt. Auf 20...Sf6 hätte Weiß 21.Sc5.

Diagramm

21.f5!? axb3 22.Dxb3 Lxf5 Die Alternative war 22...Sf8 23.fxe6 Sxe6 mit Ausgleich.

23.Lxf5 Tb8 24.Dc2 b4 25.axb4 Lxb4 26.Te2 Da5?! Besser wäre 26...Sf6 27.Lh4 Le7 und Schwarz stünde nicht schlechter.

27.Lh4 f6 Nun sind die Felder e6 und g6 unter weißer Kontrolle.

28.Sa4 28.Se4!?

28...Sf8 29.Ld3 Sb6 29...Sd6 war gleichwertig.

30.Sc3 c5 31.dxc5 Lxc5 31...Dxc5 wäre auch gut.

32.Kh1 Tbc8 32...Lb4!?

33.Lf5 Tc6? Damit verliert Schwarz die Koordination (der Turm auf d8 ist jetzt ungedeckt). 33...Tb8 war notwendig.

34.e4 Lb4 35.e5 Le7 Nach 35...Lxc3 36.bxc3 Dxc3 37.Dxc3 Txc3 38.e6! wird der e-Bauer sehr stark. 38...Te8 39.Le1 Tc6 40.e7 Sfd7 41.Lg6 mit Qualitätsgewinn.

36.Db3 Schwarz kommt innerhalb weniger Züge in große Schwierigkeiten, die Adams unter Zeitdruck nicht meistern konnte!

36...Dc5? Besser war 36...Kh8.

37.exf6 Lxf6 38.Se4! Dc4 39.Sxf6+ gxf6 40.Dg3+ Kf7 41.Tde1 Und Schwarz steht vor einer Ruine!

41...Db4 42.Te7+ Dxe7 43.Txe7+ Kxe7 44.Dg7+ Ke8 45.Lg4 1-0

GM Ilia Balinov / Heinz Herzog