Wiener Zeitungs Schachergebnisserver - Kolumne
Schach Homepage Swiss-Manager Homepage Österreichischer Schachbund Homepage Wiener Zeitung Homepage CMS-Version 10.06.2017 12:15, Logged on: Gast Suche Impressum Sitemap Login Logoff Kontakt
 Home   Österreich   Welt   Kolumne   Meisterschaft   Turnier-DB   Archiv   Turnierkalender   Links   Datenpflege 

Aus dem Schacharchiv der Wiener Zeitung: Artikel: 6651 vom 04.12.2015, Kategorie Kolumne

Österreichs Schach-Damen feiern historischen Erfolg bei der Team-EM

Was für  eine Sensation! Es ist der erste Top-10-Platz Österreichs seit Bestehen dieses Bewerbes. Das österreichische Damenteam, ohne die Nummer 1 IM Eva Moser, teilte den vierten bis neunten Platz bei der Team-Europameisterschaft in Reykjavik mit 11. Matchpunkten! In der 8. Runde schlug es Armenien und erkämpfte in der Schlussrunde ein Unentschieden gegen das als Nummer 1 gesetzte Team aus Georgien. Was für eine Leistung! Gratulation an die Mannschaft (WGM Regina Theissl Pokorna, WFM Katharina Newrkla, WFM Veronika Exler, WIM Tina Kopinits und WFM Anna-Lena Schnegg), die von IM Harald Schneider-Zinner betreut wurde.

Endstand nach 9 Runden: 1.Russland 17. Matchpunkte, 2.Ukraine 15, 3.Georgien 14, 4.Polen 11, 5.Frankreich 11, 6.Deutschland 11, 7.Ungarn 11, 8.Italien 11, 9.Österreich 11.

Theissl Pokorna (2355) - Danielian (2474)

1.e4 c6 2.d4 d5 3.exd5 cxd5 4.c4 Sf6 5.Sc3 e6 6.Sf3 Lb4 7.Ld3 dxc4 8.Lxc4 0-0 9.0-0 Sbd7 10.De2 Sb6 11.Ld3 Sbd5 12.Lg5 12.Ld2 wird meistens mit 12...Le7 beantwortet.

12...Lxc3 13.bxc3 h6 14.Ld2 b6 14...Dc7!? verdient Beachtung: 15.c4 Sf4 16.Lxf4 Dxf4 17.Tfd1 Dc7 18.Se5 Td8.

15.c4 Se7 16.Tfe1 Weiß hat verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: 16.Tfd1 Lb7 17.Se5 oder 16.Lb4 Te8 17.Se5 Lb7 18.Tad1.

16...Te8 16...Lb7 17.d5!

17.Se5 17.Tad1 war vielleicht präziser.

17...Sf5? Die Ursache aller folgenden Probleme. Richtig wäre, mutig den Bauern zu nehmen: 17...Dxd4 18.Lb4 Lb7 19.Tad1 (19.Sxf7 Sc6 20.Sd6 Sxb4 21.Tad1 Sxd3 22.Txd3 Dg4 23.Dxg4 Sxg4 24.Sxb7 Sf6) 19...Dh4 20.Sxf7 und nun 20...Lxg2!! 21.Kxg2 Sc6 22.Sxh6+ Dxh6 23.Ld2 Dh4 mit unklarem Spiel.

18.Df3 La6 19.d5! Sd4 Auf 19...Sd6 könnte 20.Sc6 Dc7 21.Lc3 (21.Lxh6 exd5) 21...exd5 22.Lxf6 gxf6 23.Dxf6 mit entscheidendem Angriff folgen.

20.Dg3 Sf5 21.Lxf5 Im Prinzip gut genug, aber 21.dxe6!! wäre bereits entscheidend: 21...fxe6 (21...Sxg3 22.exf7+ Kf8 (22...Kh8 23.fxe8D+ Dxe8 24.Sg6+ Kh7 25.Txe8 Txe8 26.hxg3) 23.Lb4+ Te7 24.Sc6 Sge4 25.Lxe4) 22.Dg6 Dc7 23.Lf4.

21...exf5 22.Lxh6 Sh5 23.Df3? Ungenau. Richtig war 23.Da3 Lxc4 24.Sxc4 gxh6 25.Df3 und Weiß steht klar besser.

23...Df6? Schwarz revanchiert sich. Vorzuziehen war 23...Dd6! 24.Lf4 (sowohl 24.Sxf7 Dg6 25.Se5 Dxh6 26.Dxf5 als auch 24.Dxh5? Txe5; 24.Dxf5 Dxh6 25.Dxf7+ Kh7 26.Df5+ g6 wäre unklar.) 24...Sxf4 25.Dxf4 f6 26.Sd3 Dxf4 27.Sxf4 Lxc4 mit ungefähr gleichem Endspiel.

24.Lf4 Sxf4 25.Dxf4 Te7 26.Tad1 Nach 26.Te3 Lxc4 27.Tc1 Lxd5 28.Sg4 fxg4 29.Dxf6 gxf6 30.Txe7 gewinnt Weiß eine Qualität, aber zum Gewinn wäre es noch ein weiter Weg.

26...Dd6 27.Dxf5 Tae8 28.Sf3 Lxc4? Fehlerhaft. Die Türme gehören getauscht: 28...Txe1+ 29.Txe1 Txe1+ 30.Sxe1 und 30...Dc5 mit etwa gleichen Chancen.

29.Txe7 Dxe7 29...Txe7?? 30.Dc8+ Kh7 31.Dxc4.

30.h4! Ein Luftloch und Signal für den Angriff!

30...Td8 31.d6! De6 31...Txd6 32.Txd6 Dxd6 33.Dc8+.

32.Dc2! f6? Schwarz sollte lieber ins Endspiel einlenken: 32...b5 33.Sg5 Dg6 34.Dxg6 fxg6 35.a3.

33.Sd4 Df7 33...Dd5 kostet Material: 34.Sf5 De6 35.Td4 Lxa2 36.Te4 Dxf5 37.Te8+ Txe8 38.Dxf5.

34.Sc6 Td7 35.Se7+ Kh8 36.Sg6+ Kg8 37.Se7+ Kh8 38.Df5 38.Td5! ist nicht leicht zu finden: 38...Lxd5 Was sonst? 39.Dc8+ Kh7 40.Dxd7 De6 41.Db5 mit Figurengewinn. 41...De1+ 42.Kh2 De5+ 43.g3 Le6 44.Dd3+ f5 45.d7.

38...Le6 39.Sg6+ Kg8 40.Dc2 Lc4

Diagramm

41.Te1!! Der entscheidende Angriff!

41...b5 41...Txd6 42.Te7 Dd5 43.Te8+ Kf7 44.Tf8+ Ke6 45.Sf4+.

42.Df5 Txd6 43.Dh5 Dd7 44.Se7+ 44.Se7+ Kf8 45.Dh8+ Kf7 46.Dg8 matt. 1-0

GM Ilia Balinov / Heinz Herzog