Wiener Zeitungs Schachergebnisserver - Kolumne
Schach Homepage Swiss-Manager Homepage Österreichischer Schachbund Homepage Wiener Zeitung Homepage CMS-Version 10.06.2017 12:15, Logged on: Gast Suche Impressum Sitemap Login Logoff Kontakt
 Home   Österreich   Welt   Kolumne   Meisterschaft   Turnier-DB   Archiv   Turnierkalender   Links   Datenpflege 

Aus dem Schacharchiv der Wiener Zeitung: Artikel: 6713 vom 20.05.2016, Kategorie Kolumne

Grandioses Duell

Finanzielle Schwierigkeiten bei einigen Klubs verursachten ein Schrumpfen der russischen Mannschaftsmeisterschaft auf die bescheidene Zahl von fünf Teams. Nichtsdestotrotz lieferten sich  Ex-Weltmeister Kramnik und der aktuelle Weltmeisterkandidat Karjakin in unserer heutigen Marathon-Partie einen erbitterten Kampf. Sieger wurde übrigens Sankt Petersburg.

Kramnik (2801) - Karjakin (2779)

1.Sf3 Sf6 2.g3 c5 3.Lg2 Sc6 4.0–0 e5 5.c4 d5 6.Da4! Ld6 7.d4!?

Diagramm

Originelle Idee, die noch kaum erforscht ist!

7...cxd4 8.cxd5 Da5 9.Dxa5 Sxa5 10.Sa3 Ld7 11.b4! Lxb4 12.Sxe5 Lc3 13.Tb1?! Nicht das Beste. 13.Sxd7! wäre stärker.

13...Lf5 14.Sb5 Auf 14.Sd3 folgt 14...a6.

14...Lxb1 15.Sc7+ Kd8 16.Sxa8 Lg6 17.Lf4? Das ist schon ungenau.

17...Sd7? Karjakin revanchiert sich.

18.Sxd7 Kxd7 19.Lh3+ Die Alternative war 19.Sc7 a6 20.Lh3+ Kd8 21.Tc1.

19...Ke7 20.d6+ Kf6 21.Sc7 Lf5 21...Le4 kostet die Qualität: 22.d7 Lc6 23.Se8+ Txe8 24.dxe8D Lxe8 25.Tb1.

22.Sd5+ Ke6 23.Sc7+ Kf6 24.Lg2 Le6 25.h4 h6 26.Tb1 g5 27.hxg5+ hxg5 28.Sxe6?! Das erleichtert die Verteidigung. 28.Lc1! stellt Schwarz vor größere Probleme.

28...fxe6 29.Lc1 Td8 30.Tb5 e5 31.f4! gxf4 32.gxf4 e4! Nach 32...exf4 33.Lxf4 a6 34.Th5 wird der d-Bauer sehr gefährlich.

33.Lxe4 Sc4! 34.Ld3 Sxd6 35.Tg5 b5 36.Tg6+ Kf7 37.Kf2 Lb4 38.f5 Sc4 39.Lg5 39...Td5 40.Tf6+ Weiß steht überlegen.

40...Kg8 41.Te6 Sd6 42.Tg6+ Kf7 43.Kf3 a5 43...Sxf5?? 44.Tf6+.

44.Kg4 a4 45.Th6 Sc4 46.Kh5 Lf8 47.Th7+ Kg8 48.Tb7 Sd6 49.Td7 b4 50.Lc4?! Gewinnt die Qualität, aber viel direkter wäre 50.Kg6!

50...Sxc4 51.Txd5 b3 52.axb3 axb3 53.Tb5 b2 54.Tb7 La3 55.Kg6 Se5+ 56.Kh5 Sc4 57.Lf4 Sa5 58.Tb6 Sc6 59.Tb3 Kf7 60.Lg5 60.Kg5!?

60...Sb4 61.f6? Keine gute Entscheidung. Richtig war 61.Kg4!?

61...Sd5!? Schwarz könnte hier vereinfachen: 61...d3! 62.exd3 (62.e4 Sc6 63.Tb7+ Ke6 64.f7 Se5 65.Txb2 Sxf7 66.Tb3 Sxg5 67.Kxg5 Ke5 68.Txa3 Kxe4) 62...Sxd3.

62.Tb7+ Ke6 63.f7 Lb4 64.f8D 64.Txb4 Sxb4 65.f8D b1D wäre ein gleiches Endspiel.

64...Lxf8 65.Txb2 Die Mehrqualität ist extrem schwierig zu realisieren. Karjakin baut eine Art Festung, die Kramnik nach langen manövrieren knackt!

65...Sc3 66.Kg4 Kd5 67.Kf3 Lc5 68.Tb8 Kc4 69.Tc8 Kd5 70.Lf4 Sb5 71.Lh6 Sc3 72.Lg7 Sb5 73.Tb8 Kc4 74.Tc8 Kd5 75.Lh6 Sc3 76.Ld2 Sb5 77.Kg2 Sc3 78.Kf1 Se4 79.Ke1 Kc4 80.Te8 Sd6 81.Te5 Sb5 82.Kd1 Ld6 83.Th5 Lc5 84.Th8 Sd6 85.Kc2 Se4 86.Le1 Sd6 87.Ta8 Se4 88.Ta4+ Kd5 89.Kd3 Lb6 90.Lb4 Sf2+ 91.Kc2 Se4 92.Lf8 Sc3 93.Ta6 Lc7 94.Kd3 Se4 95.Ta7 Sf2+ 96.Kc2 Lb6 97.Tf7 Sg4 98.Tf4 Se5 99.Lg7 Sc6 100.Kb3 Lc7 101.Tf5+ Le5 Auf 101...Ke6 kommt einfach 102.Tc5 Kd7 103.Kc4.

102.Th5 Die Position Turm gegen Springer wäre immer noch schwer, wenn überhaupt, zu durchbrechen. Die einzige Chance ist Turm gegen Läufer. 102.Lxe5 Sxe5 103.Kc2 Ke4.

102...Ke4 103.Lh6 103.Lh8!?

103...Lf6 104.Ld2 Se5 105.Th6 Lg7 106.Th4+ Kd5 107.Lf4 Sc6 108.Th5+ Ke4 109.Tc5 Kxf4?? Es ist verständlich. Nach einer so einer langen Verteidigung lassen die Kräfte nach. 109...Se7 könnte leicht die Balance halten.

110.Txc6 Ke3 111.Tg6 Lh8 112.Te6+?? Die knappe Zeit und die Müdigkeit machen sich auch bei Kramnik bemerkbar! 112.Tg8! wäre der Gewinnzug.

112...Kd2 Nun hat Schwarz wirkliche eine Festung.

113.Kc4 Lg7 114.Tg6 Lh8 115.Tg2 Ke3 116.Tg8 Lf6 117.Tf8 Lg7 118.Tf7 Lh8 119.Te7+ Kd2 120.Te8 Lg7 121.Te7 Lh8 122.Te4 Lg7 123.Te6 Lh8 124.Th6 Lg7 125.Th2 Ke3 126.Tg2 Lh8 127.Tg8 Lf6 128.Tf8 Lg7 129.Tf7 Lh8 130.Te7+ Kd2 131.Kd5 d3 132.e4 Ke2 133.Th7 d2 134.Th2+ Ke3 135.Th1 Ke2 136.e5 Lxe5 137.Kxe5 d1D 138.Txd1 Kxd1 ½-½