Wiener Zeitungs Schachergebnisserver - Kolumne
Schach Homepage Swiss-Manager Homepage Österreichischer Schachbund Homepage Wiener Zeitung Homepage CMS-Version 10.06.2017 12:15, Logged on: Gast Suche Impressum Sitemap Login Logoff Kontakt
 Home   Österreich   Welt   Kolumne   Meisterschaft   Turnier-DB   Archiv   Turnierkalender   Links   Datenpflege 

Aus dem Schacharchiv der Wiener Zeitung: Artikel: 6730 vom 17.06.2016, Kategorie Kolumne

Mamedyarov siegt in Shamkir

Beim Vugar Gashimov Memorial vom 26. Mai bis 4. Juni in Shamkir (Aserbaidschan) schien nach sechs Runden die Frage nach dem Turniersieg eine Entscheidung zwischen den beiden Elo-Favoriten und souverän Führenden GM Caruana oder GM Giri zu sein. Der beste einheimische Spieler, Shakhriyar Mamedyarov, lag mit unauffälligen 50% am fünften Platz. In den letzten drei Runden überraschte die Nummer 1 von Aserbaidschan aber mit einem fulminanten Finish: Drei Siege, zwei davon gegen die beiden Führenden! Damit holte er Fabiano Caruana ein und im Stichkampf besiegte er ihn mit 2,5-1,5.

Mamedyarov (2748) - Giri (2790)

1.d4 Sf6 2.Sf3 g6 3.g3 Lg7 4.Lg2 d5 5.0-0 0-0 6.c3 Sbd7 7.Lf4 b6 8.a4 c5 9.Sbd2 Lb7 10.a5 bxa5 11.Sb3 11.Da4 cxd4 12.cxd4 Db6 13.Dxa5 Tfc8 führt zum Ausgleich.

11...Db6 11...cxd4 wäre für Schwarz auch ok: 12.cxd4 Tc8 13.Txa5 Db6 14.Dd3 a6 15.Tfa1 Se4.

12.dxc5 Sxc5 13.Le3 Auf 13.Sxc5 Dxc5 14.Le3 könnte 14...Db5 15.Sd4 Dd7 16.Sb3 Dc7 17.Sxa5 La6 18.Te1 Lb5 folgen.

13...Dxb3 14.Lxc5 Dxd1 15.Tfxd1 Tfe8 16.Txa5 a6 17.Se5 Weiß steht leicht besser.

17...Tad8 18.Lb6 Tb8 19.La7 Tbd8 20.Lb6 Tb8 21.Ld4 e6 22.e3 Die Diagonale f1–a6 ist nun frei für den Läufer.

22...Ted8 23.Lb6 Tdc8 24.La7 Ta8 25.Ld4 Tc7 26.Tda1 Sd7 27.Sxd7 Txd7 28.Lf1 e5 29.Lc5 d4 30.cxd4 exd4 31.Lxa6 Txa6 31...dxe3 funktioniert wegen 32.Lxb7 exf2+ 33.Kg2 nicht.

32.Txa6 Lxa6 33.Txa6 f5 33...d3?? 34.Ta8+.

34.exd4 Lxd4 35.b4 Lxc5 36.bxc5 Td1+ 37.Kg2 Tc1 38.Tc6 Kf7 39.Kf3 Nach 39.h4 kommt der weiße König nicht leicht ins Spiel. 39...Tc3 40.Kf1 Tc2.

39...g5 40.Ke3 Tc3+ 41.Kd4 Tf3 42.Ke5 Txf2 43.Tf6+ Ke8?? Erst hier macht der junge Holländer den entscheidenden Fehler. Richtig wäre 43...Ke7!

44.Txf5 Txh2

Diagramm

45.Kd6! Der Gewinnzug. 45.Txg5? Kd7 mit Ausgleich!

45...Td2+ 46.Kc7 Td7+ 47.Kb6 g4 48.Te5+ Kd8 49.Tg5 Td3 50.Tg8+ Ke7 51.Txg4 Tb3+ 51...h5 52.Tg5.

52.Kc7 Kf6 53.c6 Der Rest ist einfach: 53.c6 h5 54.Tg8 Tc3 55.Kd7 Td3+ 56.Kc8 Tc3 57.c7 1–0


Caruana (2804) - Mamedyarov (2748)

1.e4 c5 2.Sf3 Sc6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 Sf6 5.Sc3 e5 6.Sdb5 d6 7.Lg5 a6 8.Sa3 b5 9.Sd5 Le7 10.Lxf6 Lxf6 11.c4 b4 12.Sc2 0–0 13.h4 a5 14.g3 Le6 15.Lh3 Tb8 16.Dd3 Dd7 17.Sxf6+ gxf6 18.Lf5 Db7 19.Se3 Sd4 20.0–0 b3 21.a3 Kh8 22.Tac1 Tbc8 23.Tfe1!? Weiß erreicht nach der Eröffnung wenig und GM Caruana versucht dies mit einem Qualitätsopfer zu ändern.

23...Tc5! 24.Dd1 Lxf5 25.Sxf5 Sxf5 26.exf5 Td8 27.Dh5 Kg7 28.Tc3 h6 29.Tee3?! Genauer war 29.Dg4+ Kh7 30.Td1 a4 31.Td5 und Weiß hält die Balance.

29...a4 30.De2 d5 31.Df3 Tdc8! 32.cxd5 Txc3 33.Txc3 Txc3 34.Dxc3 Dxd5 35.Db4 Auf 35.Kf1 wäre 35...De4 unangenehm.

35...h5! 35...Dd1+ 36.Kg2 De2 37.Dxa4 Dxb2 38.Dg4+ Kh8 39.Dh5 Kg7 40.Dg4+ Kf8 41.Db4+ mit Dauerschach.

36.Dxa4 Dd3? Logischer scheinender Zug, der aber nicht gut ist. 36...e4!! führt zu großem Vorteil.

37.g4! Die Rettung!

37...Db1+ 38.Kg2 Dxb2 39.gxh5 Dc2! 40.Dg4+ Kh7 41.h6?? Der Verlustzug. Die paradoxe Lösung des Problems war 41.Da4!! Zum Beispiel: 41...Dc3 42.De8 Dc4 43.Db8 Dg4+ 44.Kf1 Dd1+ 45.Kg2 Dd5+ 46.Kg3 e4 47.Df8 und Schwarz muss Dauerschach geben!

41...Kxh6 42.Dg8 Dxf5 43.Df8+ Kh5 44.f3 Kxh4 45.Db4+ Df4 46.Dxb3 Dd2+ 47.Kf1 Kg3 48.f4+ Einziger Zug.

48...Kxf4 49.a4 Auf 49.Dxf7 folgt: 49...f5 50.Dh7 Ke4.

49...f5 50.Db5 Dd1+ 51.Kf2 Dc2+ 52.Kf1 f6! 53.Db4+ e4 54.Db5 Kg3 55.De2 55.Dxf5 Dd1 matt.

55...Dxe2+ 56.Kxe2 f4 57.a5 f3+ 58.Kf1 e3 58...e3 59.a6 e2+ 60.Ke1 f2+ 61.Kxe2 Kg2 62.a7 f1D+ 0–1

GM Ilia Balinov / Heinz Herzog