Wiener Zeitungs Schachergebnisserver - Kolumne
Schach Homepage Swiss-Manager Homepage Österreichischer Schachbund Homepage Wiener Zeitung Homepage CMS-Version 09.10.2016 17:06, Logged on: Gast Suche Impressum Sitemap Login Logoff Kontakt
 Home   Österreich   Welt   Kolumne   Meisterschaft   Turnier-DB   Archiv   Turnierkalender   Links   Datenpflege 

Aus dem Schacharchiv der Wiener Zeitung: Artikel: 6779 vom 14.10.2016, Kategorie Kolumne

Mamedyarov siegt souverän in Moskau!

Zum Auftakt des heurigen Tal Memorial in Moskau fand am 25.September ein unterhaltsames, aufwärmendes Blitzturnier statt. Natürlich ist Blitzschach von der Seriosität her nicht mit dem klassischen Schach vergleichbar, aber die Leistung des aserbaidschanischen Großmeisters Mamedyarov ist trotzdem beachtenswert! Er deklassierte buchstäblich die starke Konkurrenz und gewann mit vollen zwei Punkten Vorsprung!

Endstand nach 9 Runden:
1.Mamedyarov 7,5 Punkte.
2.Aronian 5,5.
3.Svidler 5.
4.Giri 5.
5.Nepomniachtchi 5.
6.Kramnik 4,5.
7.Anand 3,5.
8.Li Chao 3.
9.Tomaschevsky 3.
10.Gelfand 3.

Gelfand (2743) - Mamedyarov (2761)

1.c4 Sf6 2.Sc3 e5 3.g3 Sc6 4.Lg2 g6 5.d3 Lg7 6.e3 0-0 7.Sge2 d6 8.0-0 Le6 9.Sd5 Tb8 10.Sec3 Der andere Plan wäre 10.Tb1 gefolgt von b2-b4-b5.

10...Se7 11.Sxf6+ Lxf6 12.e4 Lg7 13.Le3 a6 14.Tc1 b5 15.b3 f5 16.exf5 gxf5 17.f4 bxc4 18.dxc4 e4 19.Dd2 c6 20.Tfd1 d5 21.Sa4?! Logische Fortsetzung, aber mit Schwächen! Eine andere Idee wäre: 21.Lc5 Dd7 22.cxd5 cxd5 23.Se2 mit Blockade auf d4 und Spiel am Damenflügel.

21...dxc4! Die Einleitung zu der folgenden Kombination und das in einer Blitzpartie. Faszinierend!

22.De1 Sd5! Die konsequente Fortsetzung. Nach 22...De8 23.bxc4 Df7 24.Lf1 Tfd8 25.Txd8+ Txd8 26.Da5 hätte Weiß Übergewicht.

23.Sc5 Lf7! 24.bxc4 Sxe3 Das ist die Idee: Schwarz gibt die Dame für Turm und Läufer und bekommt dafür starke Initiative!

25.Txd8 Tfxd8 26.Sb3 26.Dxe3?? Ld4.

26...Td3 27.Lf1 Sxf1 Interessant war 27...Tbxb3!? 28.axb3 Ld4 29.Lxd3 Sc2+ 30.Kf1 Sxe1 31.Kxe1 exd3 32.Kd2 Lc5 33.Kxd3 a5 und der Gewinn für Schwarz wäre ein langer Weg.

28.Dxf1? Fehler. Richtig war 28.Kxf1! und auf 28...Lh5 29.Da5 mit komplizierter Stellung.

28...Tbd8? Es ist klar: Beim Blitzen kann nicht immer der stärkste Zug gefunden werden. Wie stark ein Läuferpaar sein kann, demonstriert die folgende Variante: 28...Tbxb3!! 29.axb3 Ld4+ 30.Kh1 (30.Kg2 Td2+ 31.Kh1 Lh5) 30...Lh5 und Weiß wäre wehrlos.

29.Kg2? Die letzte Chance war 29.Dh3.

29...Lh5 Auch hier war 29...Txb3! sehr stark: 30.axb3 Td2+ 31.Kh3 Lh5.

30.De1! Lf3+ 31.Kh3?? Hier findet der König wirklich seine Ruhe!

31...T8d6 31...T8d6 32.g4 Lh1+ 33.Kh4 Lf6+ 34.g5 Ld8 35.De2 Th6+ 36.Dh5 Txh5+ 37.Kxh5 Th3 matt. 0-1


Svidler (2745) - Kramnik (2808)

1.Sf3 d5 2.g3 g6 3.Lg2 Lg7 4.d4 Sf6 5.0-0 0-0 6.c4 c6 7.Db3 Db6 8.Sc3 Lf5 9.h3 Td8 10.Lf4 dxc4 11.Dxc4 Sbd7?!N Eine fragwürdige Neuerung.

12.Sg5 e6 13.e4 h6 14.Sxf7 Kxf7 15.exf5 gxf5 16.Tfe1 Sf8 16...Sd5 lässt die Kombination 17.Txe6! Kxe6 18.Te1+ Kf7 19.Sxd5 zu: 19...cxd5 20.Dxd5+ Kg6 (20...Kf6 21.g4!) 21.Te7! (21.Te6+? Sf6) 21...Df6 22.Te6.

17.Tad1 Td7 Auf 17...Sd5 folgt 18.Lc1.

18.Sa4! Dd8 19.Sc5 Te7 20.Db3 b6 21.Sd3 Sd5 22.Lxh6! Sg6 22...Lxh6 hätte Material gekostet: 23.Se5+ Kg7 24.Sxc6 De8 25.Dxd5! exd5 26.Txe7+ Kf6 27.Txe8 Txe8 28.Lxd5.

23.Lxg7 Oder 23.Lg5 Lf6 24.Lxf6 Kxf6 25.h4.

23...Kxg7 24.h4 Dd6 25.h5 Sf8 26.Se5 Es droht Se5-c6.

26...Tc8 27.Tc1 Die Drohung ist Tc1-c6.

27...Tec7

Diagramm

28.g4! Svidler räumt am Königsflügel auf!

28...fxg4 29.Dg3 Sf6 30.h6+ Die Alternative war 30.Df4.

30...Kg8 30...Kxh6?? 31.Sxg4+.

31.Sxg4? Stärker war 31.Df4!

31...Dxg3 32.Sxf6+ Kf7 33.fxg3 Kxf6 34.Te5 Kg6 35.Le4+ Kxh6 36.Kg2 Kg7 37.Tf1 c5?? Der Verlustzug! Richtig war 37...Kg8 38.Tf4 Tf7 39.Tg5+ Tg7 und Schwarz hält die Balance.

38.Tg5+ Kh6 38...Kh8 39.Th1+ Sh7 40.dxc5 bxc5 41.Tgh5 mit Figurengewinn.

39.Tg4 Kh5 40.Lf3 1-0

GM Ilia Balinov / Heinz Herzog